Zum Wettkampfkalender Zu HSG Merseburg / OL

 

15. Merseburger Raben-OL

Landesranglistenlauf für Sachsen - Anhalt

 
Ausrichter HSG Merseburg e.V., Abt. Orientierungslauf

Termin und Ort

Sonntag, 16.September 2018
WKZ: Bischofrode, am Sportplatz
Geo-Koordinaten: 51.487498, 11.540900

Erster Start 11:00 Uhr

Karte

"Hausberggrund" (Aufn. P. Schoppe, aktualisiert 2018)
M 1:10.00, Äquidistanz 5m
Farb-Laserdruck auf Pretex

Wettkampfform

Tag/Lang (ehemals Klassik)

Postennachweis

SPORTident

Gesamtleitung

Dr. Gerhard Kämpfer

Bahn

Dr. Manfred Knörgen

Kategorien

D/H10-75, D19AK/H21AK, D19AL/H21AL, OK, OL, Fähnchen-OL


Kosten

bis D/H-18 6,00 Euro, ab D19/H-20 8,00 Euro
Nach Meldeschluss: im Rahmen vorhandener Möglichkeiten + 3,00 Euro
OK und OL 6,00 Euro

Fähnchen-OL kostenfrei


Meldung

über O-Manager
im Ausnahmefall hsg-meldung@gmx.de,
Telefon: 03461/721535
Bitte SI-Chip-Nummer mit angeben!
Meldeschluss: 09.09.2016
Nachmeldung gegen 3 Euro/Person zusätzlich (im Rahmen vorhandener Möglichkeiten)

Schiedsgericht

siehe Tech. Hinw.

Dokumente im PDF-Format
zum Download
(soweit bereits vorliegend)

Ausschreibung

Technische Hinweise

Bahndaten

Postenbeschreibungen

Startliste

Ergebnisse

Ergebnisse mit SI-Zeiten

Urkunden für die Sieger


Anreise

über die B180 (Eisleben - Rothenschirmbach), Abzweig Bischofrode. In Bischofrode an der Bushaltestelle in Richtung Sportplatz scharf rechts abbiegen. Parkplatz in unmittelbarer Nähe zum WKZ. Parkeinweisung/Schilder beachten.

Google Maps

Hinweise

WKZ->Start: 1 km
Ziel->WKZ: ca. 100 m
Kinder-Ol am/im Zielbereich.
Toiletten, Wascbecken und Duschen vorhanden.
Bitte die technischen Hinweise beachten (Erscheinen kurz vor dem WK-Termin hier )

Sonstiges

Mit seiner Meldung erklärt sich jeder Teilnehmer einverstanden:
  • dass seine wettkampfüblichen Daten veröffentlicht werden (Ergebnisliste,...)
  • dass der Veranstalter Foto- und Videoaufnahmen vom Wettkampfgeschehen, auf denen er zu sehen ist, im Internet veröffentlichen kann.

Angebot von Kuchen und Kaffee.


Versicherung

Ist Sache jedes Teilnehmers in eigener Verantwortung. Der Veranstalter, Forst, Eigentümer und örtliche Behörden übernehmen keinerlei Haftung.