Deutschen Reichsbahn
Streckenstatistik
Stand 31.12.1940
alle Angaben in Kilometer
 
normalspurige Strecken
Reichsbahn-
direktion
Hauptbahnen
eingleisig
Hauptbahnen
zweigleisig
Hauptbahnen
mehr als zweigleisig
Nebenbahnen
eingleisig
Nebenbahnen
zweigleisig
fremde
Strecken
Betriebslänge
Augsburg
590,03 436,11 4,63 617,88 - - 1648,65
Berlin
81,24 775,68 117,32 207,49 - 5,35 1187,08
Breslau
492,18 1169,97 - 1084,32 18,46 - 2764,93
Danzig 475,78 901,62 - 1637,94 52,40 - 3067,74
Dresden
938,91 1200,94 64,26 2072,16 51,14 - 4327,41
Erfurt
380,94 580,51 24,33 982,78 20,17 - 1988,73
Essen
267,18 796,88 113,11 79,72 2,77 - 1259,66
Frankfurt (Main)
224,81 824,94 12,98 1045,14 5,28 - 2113,15
Halle
138,19 1758,44 27,59 790,02 30,81 - 2745,05
Hamburg 397,60 1089,52 17,43 1106,93 - 3,91 2617,76
Hannover
277,63 1737,83 113,63 1072,59 18,44 - 3220,12
Karlsruhe
492,22 924,89 7,63 434,79 - 4,45 1863,98
Kassel
70,88 1074,35 8,43 998,20 5,58 - 2157,44
Köln
73,66 990,83 30,61 806,03 133,58 0,74 2036,55
Königsberg
324,93 636,50 - 2283,63 1,58 - 3246,64
Linz 736,53 471,64 - 1208,17 - 134,33 1460,10
Mainz
327,26 983,46 12,88 451,85 - - 1775,45
München
449,10 579,80 - 808,99 16,62 110,39 1964,90
Münster
494,89 674,54 3,62 922,86 0,84 0,88 2097,63
Nürnberg
247,35 1049,94 10,15 1089,19 - - 2396,63
Oppeln
642,78 1197,53 4,88 1570,90 1,55 - 3417,64
Osten
147,72 788,00 - 1443,81 43,24 - 2422,77
Posen 614,16 960,17 - 1597,67 42,50 - 3214,50
Regensburg
706,46 564,93 3,13 1378,59 0,90 - 2654,01
Saarbrücken 43,81 741,20 18,68 756,89 49,30 - 1609,88
Schwerin
374,58 170,48 - 736,89 - 1,45 1283,40
Stettin
553,79 692,28 4,78 1608,62 164,92 - 3024,39
Stuttgart
874,72 840,11 36,61 501,68 - - 2253,12
Villach 308,41 137,30 - 196,19 - 246,38 888,28
Wien 556,86 534,48 5,99 1076,45 0,73 574,62 2744,28
Wuppertal
94,77 710,66 45,12 723,85 40,68 - 1615,06
Summe 12399,37 25995,53 690,37 30223,54 701,47 1085,12 71066,93

normalspurige Strecken
Betriebslängen der Bahnen im Elsaß, in Lothringen und in Luxemburg
Reichsbahn-
direktion
Hauptbahnen Nebenbahnen Betriebslänge davon für
Personenverkehr
davon für 
Güterverkehr
Karlsruhe 735,75 311,36 1047,11 996,83 1047,11
Saarbrücken 877,21 327,68 1204,89 1161,95 1204,89
Summe 1612,96 639,04 2252,00 2158,78 2252,00

schmalspurige Strecken
Reichsbahn-
direktion
Nebenbahnen
eingleisig
Nebenbahnen
zweigleisig
fremde
Strecken
Betriebslänge
Augsburg 35,33 - - 35,33
Danzig 66,71 - - 66,71
Dresden
502,51 7,86 - 510,37
Erfurt
46,87 - - 46,87
Halle 0,44 - - 0,44
Karlsruhe
27,51 - - 27,51
Königsberg
166,32 - - 166,32
Linz 179,49 - - 179,49
Mainz 43,55 - - 43,55
Münster 8,88 - 2,00 10,88
Oppeln
188,58 - - 188,58
Posen 442,86 - - 442,86
Regensburg 22,10 - - 22,10
Schwerin
15,43 - - 15,43
Stuttgart
127,73 - - 127,73
Villach 46,14 - - 46,14
Wien 238,43 - - 238,43
Summe 2158,88 7,86 2,00 2168,74

schmalspurige Strecken
Betriebslängen der Bahnen im Elsaß, in Lothringen und in Luxemburg
Reichsbahndirektion Nebenbahnen eingleisig
Karlsruhe 64,33
Saarbrücken 0,99
Summe 65,32

elektrisch betriebene Strecken
Betriebsart Betriebslänge
Hauptbahnen mit Stromschiene 292,97
Hauptbahnen mit Oberleitung 2647,50
Nebenbahnen mit Oberleitung
488,36
Schmalspurbahnen mit Oberleitung
102,40
Summe 3531,23

Strecken mit Zahnstangenbetrieb
Reichsbahndirektion Betriebslänge
Dresden 6,36
Linz 5,86
Regensburg
6,17
Stuttgart 1,99
Villach 14,62
Wien
9,69
Summe 44,69

Bemerkungen: Unter fremden Strecken sind solche Strecken, bei denen die Reichsbahn den Betrieb übernommen hat, und gepachtete Strecken zusammengefaßt.
Etwaige Differenzen aus der Summe der in den einzelnen Spalten aufgeführten Streckenlängen und der angegebenen Betriebslänge resultieren aus verpachteten Strecken und solchen Strecken, auf denen der Betrieb vorübergehend eingestellt war.


Homepage Thomas Noßke 2003 www.epoche2.de Epoche II Daten, Fakten, Dokumente Ende