Verkehrsbücher deutscher Eisenbahnen
German Railways Official Guides

Die Verkehrsbücher werden namens der beteiligten Verwaltungen
von der Königlichen Eisenbahnverwaltung Altona herausgegeben.


Übersicht zu den Heften
Heft Titel Schwerpunkte
1 Norddeutschland Hamburg und Bremen
2 Ostdeutschland Berlin, Riesengebirge und Sachsen
3 Mitteldeutschland Harz und Thüringen
4 Nordwestdeutschland Rhein bis Main und Frankfurt
5 Südwestdeutschland Rhein bis Basel, Pfalz, Elsass-Lothringen, Hessen und Baden
6 Bayern, Württemberg und Hohenzollern
Die Hefte erschienen etwa ab 1909 in deutschen und in englischsprachigen Ausgaben. Die englischen Ausgaben weisen identische Bilder und Grafiken auf. Beschrieben werden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im betreffenden Gebiet und die Haupteisenbahnlinien. Zahlreiche Fotos ergänzen den Text. Einführend gibt es jeweils allgemeine Hinweise für Reisen mit der Eisenbahn. Eine Übersichtskarte vervollständigt die 40seitigen Broschüren. Nicht nur die Titel, sondern auch die Textseiten sind mit herrlichen Jugendstilverziehrungen versehen.
Die Broschüren sind oben gelocht und mit einer Kordel zum Aufhängen versehen. Sie haben eine Größe von 11 x 20,8 cm und sind auf Kunstdruckpapier gedruckt.
Nachfolgend alle Titel mit Rücktitel, davon die Hefte 5 und 6 in der englischen Ausgabe.

Die Titelbilder der englischsprachigen Hefte wurden dankenswerterweise zur Verfügung gestellt von David Levine aus Kalifornien.
Interessierten Betrachtern empfiehlt sich ein Besuch seiner großartigen internationalen Sammlung von Reisebroschüren:
www.travelbrochuregraphics.com.

Homepage Thomas Noßke 2004 www.epoche2.de Epoche II Eisenbahn zeitgenössisch Reisen & Schauen Deutsche Verkehrsbücher Ende