Fremdenverkehrsförderung der Deutschen Reichsbahn

Die Deutschen Verkehrsbücher
fremdsprachige Ausgaben

Herausgegeber:
Reichsbahnzentrale für den Deutschen Reiseverkehr 
Berlin W 35 
Potsdamer Privatstraße 121 B


Die Deutschen Verkehrsbücher trugen in den verschiedenen fremdsprachigen Ausgaben lediglich den Titel "Deutschland" in der jeweiligen Sprache. Die Auflagen der für ausländische Besucher bestimmten Hefte waren offenbar nicht deckungsgleich mit den deutschsprachigen Ausgaben. Nachdem anfänglich nur englische und spanische Ausgaben verlegt wurden, gab es im Laufe der Jahre mindestens auch französische, italienische, holländische und portugiesische Ausgaben.

Beispiele für fremdsprachige Ausgaben der Deutschen Verkehrsbücher.





Einige Titelbilder dieser fremdsprachigen Hefte wurden dankenswerterweise zur Verfügung gestellt von David Levine aus Kalifornien.
                      Interessierten Betrachtern empfiehlt sich ein Besuch seiner großartigen internationalen Sammlung von Reisebroschüren:
www.travelbrochuregraphics.com.

Homepage © Thomas Noßke 2002-2007 www.epoche2.de Epoche II Reichsbahnzentrale für den Deutschen Reiseverkehr Ende