Wann und Wo verkehren FDT?

FDT  Der Schnelltriebwagen der Reichsbahn
bequem behaglich
wohlversorgt blitzschnell am Ziel
Im FDt-Zug sitzen Sie auf einem bequemen, weichgepolsterten Sessel. Durch weite Fenster genießen Sie die Aussicht auf die vorbeigleitende Landschaft. Mahlzeiten, Erfrischungen können Sie während der Fahrt an kleinen Tischen einnehmen. Besonders angenehem werden Sie den ruhigen, erschütterungsfreien Lauf des Wagens empfinden, der 160 km wirklich nicht vermuten läßt. Die Wagen sind gut geheizt und mit einer Frischkuftzuführung versehen. Es ist also in jeder Beziehung dafür gesorgt, daß Sie sich wohlfühlen und die Reise im FDt-Zug genießen!

Homepage Thomas Noßke 2004 www.epoche2.de Epoche II Eisenbahn zeitgenössisch Ende