Deutsche Reichsbahn
Entwicklung der Tarife für einfache Fahrt
im Zeitraum 1907 -1945
 
  1. Klasse 2. Klasse 3. Klasse 4. Klasse
Datum Fahrpreise
Pf/km
Verhältnis
1.Kl./3.Kl.
Fahrpreise
Pf/km
Verhältnis
2.Kl./3.Kl.
Fahrpreise
Pf/km
Fahrpreise
Pf/km
Verhältnis
4.Kl./3.Kl.
01.05.1907 7,0233,3 %4,5150 %3,02,066,7%
01.04.1918 9,0243,2%5,7154%3,72,464,9%
01.04.1919 18,0374,2%7,98165,9%4,813,062,4%
01.10.1919 27,0374,2%11,97165,9%7,2154,562,4%
01.03.1920 54,0374,2%23,94165,9%14,439,062,4%
01.06.1921 58,5300%32,5166,7%19,513,066,7%
01.12.1921 76,05300%42,25166,7%25,3516,966,7%
01.02.1922 133,09300%73,94166,6%44,3729,5866,7%
01.10.1922 202,5300%112,5166,7%67,545,066,7%
01.11.1922 405,0300%225,0166,7%135,090,066,7%
01.12.1922 810,0300%450,0166,7%270,0180,066,7%
1923 Während der Zeit der Inflation gab es in rascher Folge Preissteigerungen in allen Gebieten des öffentlichen Lebens, so natürlich auch bei den Fahrpreisen der Reichsbahn. Im Zeitraum vom 01.01. bis 20.11.1923 wurden die Kilometerpreise in Mark angegeben.
01.01.1923 24 M400%12 M200%6 M4 M66,7%
01.02.1923 48400%24200%12866,7%
01.03.1923 96400%48200%241666,7%
01.06.1923 200400%100200%503366,7%
01.07.1923 800533,3%400266,7%1509966,7%
01.08.1923 3 200640%1 600320%50033066,7%
20.08.1923 32 000640%16 000320%5 0003 30066,7%
01.09.1923 118 800600%59 400300%19 80013 20066,7%
11.09.1923 297 000600%148 500300%49 50033 00066,7%
18.09.1923 1 782 000600% 891 000300%297 000198 00066,7%
25.09.1923 3 960 000600%1 980 000300%660 000 440 00066,7%
02.10.1923 5 940 000600%2 970 000300%990 000660 00066,7%
10.10.1923 11 880 000600%5 940 000300%1 980 0001 320 00066,7%
13.10.1923 23 760 000600%11 880 000300%3 960 0002 640 00066,7%
18.10.1923 118 800 000600%59 400 000300%19 800 00013 200 00066,7%
25.10.1923 297 000 000600%148 500 000300%49 500 00033 000 00066,7%
29.10.1923 1 188 000 000600%594 000 000300%198 000 000132 000 00066,7%
01.11.19233 366 000 000600%1 683 000 000300%561 000 000374 000 00066,7%
ab 01.11.1923 Tägliche Fahrpreisanpassung auf der Basis des aktuellen Dollarkurses unter Beibehaltung der Preisrelation zwischen den Wagenklassen.
20.11.1923 198 000 000 000600%99 000 000 000300%33 000 000 00022 000 000 00066,7%
20.11.1923 Festschreibung des Dollarkurses und Umstellung auf Rentenmark
21.11.1923 19,8600%9,9300%3,32,266,7%
01.12.1923 13,2400%6,6200%3,32,266,7%
01.03.1924 9,6213,3%6,6146,7%4,53,066,7%
01.05.1925 10,8216%7,5150%5,03,366,7%
07.10.1928 11,2302,7%5,6151,4%3,7 Wegfall der 4. Wagenklasse
01.09.1930 11,6290%5,8145%4,0 
01.03.1932 8,7217,5%5,8145%4,0
1932-1945 Diese Fahrpreise von 1932 blieben bis zum Ende des II. Weltkrieges unverändert.
In den Westzonen wurden sie am 01.04.1946 um 100% erhöht.
Die Tarife vom 01.05.1925 werden in einem gesonderten Dokument ausführlich erläutert.
Die Tarife vom 01.09.1930 werden in einem gesonderten Dokument ausführlich erläutert.
Die Tarife vom 01.03.1932 werden in einem gesonderten Dokument ausführlich erläutert.
Die Abschaffung der 4. Wagenklasse am 07.10.1928 wird in einem gesonderten Dokument behandelt.

Homepage Thomas Noßke  2004 - 2006 www.epoche2.de Epoche II Zeitgenössische Darstellungen der Eisenbahn Daten, Fakten, Dokumente Ende