Für welche Züge u. Klassen gelten
die Fahrkarten bei der Reichsbahn
vom 7. Oktober 1928 an?
mehrfarbiges Aushangblatt 35,4 x 27,4 cm


Dieses Aushangblatt wird nachfolgend wiedergegeben unter Verwendung der schematischen Darstellungen
der Edmonsonschen Fahrkarten aus dem Dokument Arten von fertiggedruckten Edmonsonscher Fahrkarten.
Jetzige Fahrkarte
4. Klasse
Jetzige Sonntagrückfahrkarte
4. Klasse
Jetzige Arbeiterwochenkarte
4. Klasse
Diese Fahrkarten gelten für die 3. Klasse Personenzug.

Warum?
Weil alle Fahrkarten 4. Klasse vom 7. Oktober an in 3. Klasse Personenzug gelten.

Jetzige Fahrkarte
4. Klasse
Jetzige Schnellzugzuschlagkarte
3. Klasse
Diese beiden Fahrkarten zusammen gelten für die 3. Klasse Schnellzug.
Jetzige Fahrkarte
2. Klasse (Eil- od. Schnellzug)
Jetzige Fahrkarte
3. Klasse (Eil- od. Schnellzug)
Jetzige Monatskarte
3. Klasse (Eil- od. Schnellzug)
Diese Fahrkarten gelten nur für Personenzüge.

Warum? Weil sie keinen roten Schrägstrich tragen.

Jetzige Fahrkarte
2. Klasse (Eil- od. Schnellzug)
Neue Eilzugzuschlagkarte 2. Klasse
Diese beiden Fahrkarten zusammen gelten für die 2. Klasse Eilzug.
Jetzige Fahrkarte
3. Klasse (Eil- od. Personenzug)
Neue Eilzugzuschlagkarte 3. Klasse
Diese beiden Fahrkarten zusammen gelten für die 3. Klasse Eilzug.
Jetzige Fahrkarte 4. Klasse Neue Eilzugzuschlagkarte 3. Klasse
Diese beiden Fahrkarten zusammen gelten für die 3. Klasse Eilzug.
Jetzige Fahrkarte 2. Klasse für alle Züge Jetzige Fahrkarte 3. Klasse für alle Züge
Jetzige Blankokarte 3. Klasse für alle Züge
Diese Fahrkarten gelten für Schnell- und Eilzüge.

Warum? 
Weil Sie einen senkrechten roten Strich tragen

Neue Eiluzgkarte
3. Klasse
Monatskarte 3. Klasse Eilzug
(Neues Muster)
Blankokarte 2. Klasse Eilzug (Neues Muster)
Diese Fahrkarten gelten für Eilzüge.

Warum?
Weil Sie einen roten Schrägstrich tragen.

Für Schnell- und Eilzüge gelten nicht - auch nicht mit Zuschlag - Teilmonatskarten, Arbeiterwochenkarten, Kurzarbeiterwochenkarten, Arbeiterrückfahrkarten, Fahrkarten für Binnenschiffer und Kleingärtner.
Schülermonatskarten gelten für Eilzüge ebenso wie für Schnellzüge nur, soweit es besonders genehmigt ist.

Die Preise der Zuschlagkarten betragen:

für Schnellzüge
Zone I Zone II Zone III Zone IV Zone V
1 - 35 km 76 - 150 km 151 - 225 km 226 - 300 km über 300 km
2. Klasse 2,00 RM 4,00 RM 6,00 RM 8,00 RM 10,00 RM
3. Klasse 1,00 RM 2,00 RM 3,00 RM 4,00 RM 5,00 RM

für Eilzüge
Nahzone Zone I Zone II Zone III Zone IV Zone V
1 - 35 km 36- 75 km 76 - 150 km 151 - 225 km 226 - 300 km über 300 km
2. Klasse 0,50 RM 1,00 RM 2,00 RM 3,00 RM 4,00 RM 5,00 RM
3. Klasse 0,25 RM 0,50 RM 1,00 RM 1,50 RM 2,00 RM 2,50 RM


Homepage Thomas Noßke 2006 www.epoche2.de Epoche II Eisenbahn zeitgenössisch Personentarife Wegfall der 4. Wagenklasse Ende